OBERFLÄCHENBEARBEITUNG


Schützend.


Pflegend.


Hygienisch.








Fladder Entgratsystem – diese innovative Arbeitsmethode sorgt für ein gleichmässiges Entgraten der Kanten. Durch die Anordnung und Arbeitsweise der Schleifwalzen ist zudem das Schleifen und die Verrundung aller Kanten in einem Arbeitsgang möglich. Der Schleifkopf rotiert und oszilliert während des Werkstückdurchlaufs. Damit wird das Werkstück im Bearbeitungsprozess ständig von verschiedenen Seiten bearbeitet.

rechts-oben
links-unten

01 Angaben

 

Technischer Beschrieb

  • Länge unbegrenzt
  • Max. Werkstückbreite 1000 – 1200 mm
  • Max. Werkstückhöhe 100 mm

Anwendungsgebiet

  • Dieses System eignet sich speziell für sämtliche, metallurgische Werkstoffe die auf dem Markt erhältlich sind.

Zweiband-Schleifmaschine Type ZB S
Beide parallel zueinander laufenden Bänder können Werkstücke in einer Aufspannung vor- und nachgeschliffen, strukturiert und poliert werden. Das Einsatzgebiet umfasst die metallverarbeitende Industrie und wird in den Bereichen Küchen- und Maschinenbau sowie Lebensmittelverarbeitungsmaschinen eingesetzt.

Technischer Beschrieb

  • Max. Werkstücklänge 2500 mm
  • Max. Werkstückbreite 600 mm nachsetzen möglich
  • Max. Werkstückhöhe 550 mm

Anwendungsgebiet

  • Sämtliche metallurgische Werkstoffe, die einen hohen Finish verlangen.

Trowalisieranlage inkl. Trockner

Technischer Beschrieb

  • Teilegrösse max. 300 x 150 mm (Schüttgut)

Anwendungsgebiet

  • Stahl, Chromstahl und Aluminium